190208_glerups_web_juli_2019_2113x749px_4.jpg

Relax & Recover with glerups

 

Ein immer beliebter werdendes Hobby

1993 fing Nanny Glerups an, Filz-Hausschuhe aus Naturwolle herzustellen! Die Wolle stammte von Ihren eigenen Gotland-Schafen. Nachdem die Hausschuhe bei Freunden und Familie so gut angekommen sind, beschloss Nanny eine kleine Hobby-Produktion zu starten. Das war der Beginn der Firma Glerups.dk!

Durch Unterstützung von Nannys Ehemann Ove wurden seit 1993 immer wieder neue Produktionstechniken und Produkte entwickelt. Anfangs konnte Nanny nur zwei Paar pro Tag herstellen. Heute haben Glerups.dk - Produkte eine hohe Akzeptanz und werden weltweit vertrieben.

Handarbeit

Bei der Herstellung wird die Wolle nicht chemisch, sondern natürlich schonend behandelt - vom Rohstoff bis zum Fertigprodukt. Die Schafe werden zweimal jährlich geschoren. Die Wolle wird in weichem Wasser gewaschen und nach dem Trocknen kardiert (gekämmt), danach wird das Kardband in warmem Seifenwasser zu Stiefeln gefilzt und anschließend Sohlen aus Kalbsleder angeklebt und genäht. Da die Wolle ganz natürlich behandelt wird, können kleine Pflanzenreste im Filz vorkommen - ein positives Merkmal besonderer Verarbeitung. Natürliche Materialen, hochwertige Verarbeitung und minimaIistisches Design machen diesen Filzschuh einmalig schön. Der Wollfilz hält die Füße warm und reguliert das Fußklima. Die Sohle aus gegerbtem Kalbsleder wird mit einer dekorativen Steppnaht mit dem Schuh verbunden und unterstreicht die harmonische Silhouette des GIerups.

Pflege und Reinigung

Naturwolle reinigt sich selbst. Wenn Sie Ihren Schuhen Luft und Ruhe geben, werden sie lange „frisch“ bleiben.

Wegen der Neigung der Wolle zu verfilzen und einzulaufen, sollten Filzschuhe von Glerups schonend gewaschen werden. Empfohlen wird Handwäsche mit Wollseife oder einem üblichen Haarshampoo, danach können die Schuhe geschleudert und zum Trocken ausgelegt werden. Es empfiehlt sich dabei die Schuhe anzuziehen, damit sich die Form erhält.

Das Waschen erfolgt auf eigene Gefahr!